Newsletter 1/2015

 Newsletter 01|2015
 

Was hat der Januar, was kein Monat sonst hat? Den Jahresauftakt. Den Dreikönigstag. Und: Unseren Newsletter 1/2015. Zwar werden ihn Caspar, Melchior und Balthasar wohl kaum lesen, aber Sie lassen sich diesen einzigartigen Moment hoffentlich nicht entgehen.

 
 
01

Die Sunrise Award Night inszeniert

Sunrise hat eine Weihnachtsparty der Extraklasse veranstaltet: Die«Sunrise Award Night». Ob unsere Arbeit auch Award verdächtig war, erfahren Sie auf unserer Website.

Leute fahren mit der Limousine beim X-TRA in Zürich vor, stolzieren über den roten Teppich, posieren vor dem Fotografen. Wie weltberühmte Stars, die ihren grossen Auftritt geniessen. Und genau das wollte Sunrise. Denn die Mitarbeitenden haben sich für die Umsetzung der neuen Firmenwerte engagiert, drei der Teams sollten gar eine Auszeichnung bekommen. Was ursprünglich als Weihnachtsfeier geplant war, wandelte sich zur «Sunrise Award Night». Für den Glamoureffekt und die «Wertsteigerung» sorgten MOSAIK und EightyNine. Mit einem Corporate Design, das sich durch den ganzen Event hindurch zog. Am Ende hatte Sunrise nicht nur den Gewinner-Teams, sondern jedem Mitarbeitenden einen besonderen Wert verliehen.

Sunrise veranstaltet Sunrise Award Night
 
 
02

Eine Bank, die langfristig denkt

Die Raiffeisenbank Rorschacherberg-Thal wird bald 100 Jahre alt. Genauer in zwei Jahren. Statt aber bis dahin zu warten, startet die Bank bereits jetzt mit den Jubiläumsaktivitäten. Aus gutem Grund.

Die Nähe zur Bevölkerung schaffen und aufrechterhalten, danke sagen für das Vertrauen, neue Beziehungen aufbauen - die Standortbestimmung der Raiffeisenbank Rorschacherberg-Thal zeigt ein klares Bild. Genauso klar war für die Bankleitung, das Jubiläum nicht einzig und allein am Tag X aufzuhängen, sondern eine gezielte Kampagne mit vielen Aktivitäten und Aktionen über mehrere Jahre hinweg. Und so freuen wir uns sehr, zusammen mit dem Kunden die Massnahmen zu planen und umzusetzen. Los geht es am 11. März 2015. Mehr können wir im Moment nicht verraten. Nur soviel noch: Das wird ein Jubiläum, das die Bevölkerung nicht so schnell vergisst.

 
 
03

Der Motor des Triebwerks

Seit Jahren begleitet MOSAIK Projekte in der Berufsbildung. Weil wir noch gut vor Augen haben, wie wichtig die Berufswahl für junge Menschen ist.

Unserem Nachwuchs gehört die Welt. Deshalb sollten wir ihn auf dem Weg dahin begleiten. Und genau das machen wir als Geschäftsstelle des Vereins Triebwerk. Zusammen mit Firmen, Verbänden und Schulen. Letztes Jahr haben wir wiederum 20 Workshops durchgeführt und zahlreiche Berufsbesichtigungen organisiert. Knapp 100 Firmen brachten den 760 Schülerinnen und Schülern knapp 60 Berufe näher. Auch das erste Elternforum an der OBA kam gut an. Und das Forum im Herbst hat gezeigt, dass wir viel für den Nachwuchs tun, aber auch noch einiges verbessern möchten. Da wir der Motor des Vereins Triebwerk sind, geben wir auch 2015 wieder Gas. 

Triebwerk Forum 2014
 
 
04

Mit Herz, Verstand und Pfiff

Gute Kommunikation bringt Dinge in Gang und Menschen in Bewegung. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die uns täglich fordert, aber auch Spass macht.

Gerne erarbeiten wir mit Ihnen ein Konzept, eine Kampagne, orchestrieren Events, leiten Ihre Projekte und sorgen für eine prägende Kommunikation, die in den Köpfen der Zielgruppe haften bleibt. Übrigens, mit «Wir» meinen wir MOSAIK und EightyNine, unsere Bürogemeinschaft, die sich perfekt ergänzt. Warum wir die Richtigen für Ihr Vorhaben sind? Das erfahren Sie auf www.MOSAIK-agentur.chwww.eightynine.ch oder im persönlichen Gespräch. 

Wir freuen uns auf Sie. 

Priska Ziegler und Ralf Knechtel

 

Newsletter abmelden

MOSAIK GmbH | EightyNine GmbH | Martinsbruggstrasse 35 | 9016 St.Gallen
T 071 280 20 90 | info@MOSAIK-agentur.ch
www.MOSAIK-agentur.ch | www.eightynine.ch